l                         h                         l     
Laufen

Ergebnisse Hauptlauf 2016



Samstag 25.März.2017   25.Matzner Strassenlauf   0,6 - 7,7 km  
Samstag 08.April.2017   Spannberger City Run   0,5 - 5 km Starterliste Crosslauf Matzen
Sonntag 30.April.2017   OKOLY PALAVY   9,13 km  
Samstag 13.Mai 2017   22.Falkensteiner Berggerichtslauf   0,5 - 10 km  
Samstag 03.Juni 2017  6.Neudorfer Pfingstlauf   0,5 - 10 km  
Samstag 10.Juni 2017   32.Deutsch-Wagramer Lauftag   0,4 - 10 km   
Samstag 08.Juli 2017   20.Hohenauer Sommerlauf   0,6 - 8,4 km  
Samstag 05.August 2017   14.Panoramalauf   0,5 - 11,7 km  
Samstag 02.September 2017   23.Kellerberglauf   0,5 - 10 km  
Samstag 23.September 2017   15.Gerasdorfer Stadtlauf 2017   1 - 12 km   
Samstag 07.Oktober 2017   33.Poysdorfer Winzerlauf   0,6 - 10 km  
Samstag 14.Oktober 2017   16.Strasshofer Herbstlauf   0,7 - 10 km  
   
   

Information über den Weinviertler Raiffeisen-Laufcup 2017: Helmut Schachinger A-2231 Strasshof, Immervollstraße 50, 0664/5342859
e-mail:weinviertler.laufcup@gmail.com   http://www.weinviertler-laufcup.at

Klasseneinteilung

jeweils W und M   U20: 1998 und jünger                                        U 16: 2002 - 2003
                               20: 1988 - 1997                                                U 14: 2004 - 2005
                               30: 1983 - 1987                                                U 12: 2006 - 2007
                               35: 1978 - 1982                                                U 10: 2008 - 2009
                               40: 1973 - 1977                                                 U  8: 2010 - 2011
                               45: 1968 - 1972                                                 U  6: 2012 und jünger
                               50: 1963 - 1967
                               55: 1958 - 1962
                               60: 1953 - 1957
                               65: 1948 - 1952
                               70: 1947 und älter

Cupwertung

Die Siegerzeit = 100 Punkte, die Berechnung der jeweiligen Punktezahl der einzelnen LäuferInnen, erfolgt aufgrund des Verhältnis der jeweiligen Zeit zur Siegerzeit
mit der Berechnungsformel: Siegerzeit/persönl.Zeit x 100 = errechnete Punkte. Die Punktewertung wird für Damen und Herren getrennt durchgeführt. Zur
Endwertung werden bei den Frauen, Männern und Schülern die acht besten Punkteresultate addiert. Es bleiben nur jene Läufer in der Wertung, die mindestens
fünf Läufe absolvieren.

VIP-Karte für die Teilnahme an allen 12 Läufen.

Anerkennungspreis für jene Läuferinnen und Läufer, die an 10 Läufen teilnehmen. Pokale für die drei ersten jeder Altersklasse.

Unsere Laufveranstaltungen werden heuer durch die Raiffeisenbank unterstützt. Zielsetzung des Projektes ist die gemeinsame Durchführung von

Sportveranstaltungen mit gesellschaftlichen Rahmenprogrammen (Siegerehrungen) .

Mannschaftswertung

Als eine Mannschaft in einem Bewerb gelten die besten 5 LäuferInnen und Läufer (mindestens eine Frau) eines Vereines. Sollten mehrere Mannschaften eines
Vereines in die Wertung kommen, erhalten diese ebenfalls ihrer Platzierung entsprechend Punkte. Für den Cup wird die Mannschaftswertung durch ein
Punktesystem erstellt. Sämtliche Platzierungen aller Mannschaften werden für die Endwertung berücksichtigt. Die Siegermannschaft erhält einen Wanderpokal.

Die ersten 3 Mannschaften erhalten Überraschungspreise

Preise Cup Gesamtwertung

Die ersten drei Damen und Herren der Gesamtwertung erhalten wertvolle Sachpreise.
Die ersten drei der Schüler U 16 - U 12 sowie U10 - U 6 (männlich und weiblich) erhalten Sachpreise.
Alle Cupmitglieder nehmen an der Sachpreisverlosung bei der Schlussveranstaltung teil. Anwesenheit ist erforderlich.

Allgemeines

Unvorhergesehene Ereignisse deren Auslegung und Auswirkung in der Ausschreibung nicht festgelegt sind, werden unter Anlehnung der Bestimmungen und Regeln
des ÖLV bzw. der Internationalen Wettkampfregeln (IWR) abgehandelt. Die Kinder werden bei den Kinderläufen nur in den jeweiligen Klassen, dem Jahrgang
entsprechend, gewertet.

Cupsiegerehrung

Samstag, 14.Oktober 2017 Strasshof

Cupmitgliedschaft

Auch 2017 gibt es die Möglichkeit Cupmitglied zu werden.Diese Mitgliedschaft zählt nur für die Hauptläufe für Erwachsene.
Mitgliedsbeitrag jährlich 10 Euro.

Jungläuferförderung:

Für die Jahrgänge 2001 - 1991 ist die Cupmitgliedschaft gratis.

Die Vorteile als Cupmitglied:
• Ermäßigtes Startgeld um 2 Euro je Hauptlauf
• Schnelle unkomplizierte Anmeldung bei den einzelnen Läufen
• Sachpreisverlosung bei der Schlussveranstaltung
• Durch die Cupmitgliedschaft ist garantiert, dass eine max.Startgebühr von €15.- zu bezahlen ist.

Die Anmeldung erfolgt über die Homepage:

www.weinviertler-laufcup.at


Nach erfolgter Anmeldung und Einzahlung des Cupbeitrages von 10 Euro auf das Konto des Weinviertler Laufcups bei der
Raiffeisenbank, IBAN/BIC: AT94 3209 2000 0042 9290, BLZ 32.092
erhalten die Mitglieder ihre Mitgliedskarte (über den Verein oder beim nächsten Cuplauf).
 Home letzte Aktualisierung nach oben